Personalauswahl / Eignungsdiagnostik

Konzeption & Durchführung von Assessment-Centern

Das Assessment-Center wird als Einzel- oder (meist) Gruppenprüfverfahren eingesetzt, in dem mehrere geschulte Beobachter die Kandidaten über verschiedene Situationen hinweg (z.B. Rollenspiele, Diskussionen, Präsentationen) beobachten. Dies geschieht vorwiegend im Hinblick auf wichtige, jobrelevante persönliche und soziale Kompetenzen.

Die Aussagekraft und damit der Nutzen dieser zeitlich und finanziell aufwendigen Methode variiert stark mit der Qualität der methodischen Ausgestaltung.

Dienstleistungen im Überblick:

  1. Beratung bei der inhaltlichen Ausgestaltung (Übungen, Tests) eines Assessment-Centers
  2. Konzeption unternehmensspezifischer situativer Übungen, Simulationen und Arbeitsproben
  3. Konstruktion von Beurteilungsskalen und Verhaltensankern
  4. Organisation und Durchführung von Assessment-Centern
  5. Beobachtertätigkeit, Beobachterschulungen

Personalauswahl & Personalentwicklung Stefan Pitz · Wiesbadener Straße 152 · 61462 Königstein im Taunus
Telefon 06174 2562875 · Fax 06174 2562876 · E-Mail pitz@stefan-pitz.de